Unsere Firmengeschichte

1891

Firmengründung Stellmacherei Friedrich Rührmund
1925

Sohn Fritz legte die Prüfung als Stellmachermeister ab und arbeitete fortan ebenfalls im Familienbetrieb
1957

Nach dem Tod von Fritz Rührmund übernahm der junge Handwerksmeister Siegfried Mühle den Betrieb (er war die Ehe mit der jüngsten Tochter von Fritz Rührmund eingegangen)
1970

Siegfried Mühle erlangte den Meistertitel im Karosseriebauhandwerk und legte so den Grundstein für den Karosseriefachbetrieb
1988

Andreas Mühle arbeitete bereits im Familienbetrieb und erhielt dann den Meistertitel im Kraftfahrzeughandwerk- Karosseriebau
1991

100- jähriges Betriebsjubiläum und Übernahme des väterlichen Betriebes durch Andreas Mühle
1992

Abschluß Renault- Servicevertrag
1994

Inbetriebnehme einer eigenen Lackiererei
2011

Martin Mühle erlangte den Meistertitel im Karosseriebauhandwerk (nach abgeschlossener Ausbildung zum Karosseriebauer und KFZ- Mechatroniker)
2013

Anerkennung als Eurogrant- Karosserie- Fachbetrieb